drunomics wins two Splash Awards 2019 in Media and Education

29.04.2019,

⚠ Sorry! Content has not been translated in English yet.

Am 26. April 2019 wurden die Splash Awards zum dritten Mal in Deutschland vergeben - heuer mit 18 Nominierungen aus Österreich. Das österreichische Webentwickler-Team drunomics wurde gleich zweifach ausgezeichnet: mit den Drupal-Projekten einfachbacken.de und TSNweb für die besten österreichischen Websites in den Kategorien Medien und Bildung.  

Die ersten Splash Awards wurden 2014 in Amsterdam präsentiert. Seither werden die Auszeichnungen jährlich vergeben und dabei auch die besten Drupal-Projekte aus Deutschland und Österreich ausgezeichnet. Mit den Splash Awards soll der Bekanntheitsgrad des Content-Management-Systems (CMS) Drupal in Deutschland und Österreich erhöht werden. Die diesjährigen Awards wurden im Burda Verlags-Gebäude in München übergeben.  
 

drunomics gewinnt zwei Splash Awards 2019 in der Kategorie Medien

Burda Multisite-Projekt einfachbacken.de wurde in der Kategorie Medien ausgezeichnet

In der Kategorie Medien wurde das Multisite-Projekt einfachbacken.de zum Sieger gekürt und von der Jury zusätzlich als bestes österreichisches Projekt des Abends präsentiert. Jury Vorsitzender Rouven Volk begründete diese Entscheidung mit der herausragenden technischen Umsetzung. „Einfach backen” wurde als Mobile First Projekt für den MFI Meine Familie und Ich Verlag (Hubert Burda Media Holding) konzipiert und mit der Drupal-8-Distribution Thunder umgesetzt. Als erste Website in dieser Multi-Site-Instanz wurde diese rasch zum Sprungbrett für vier weitere Sites. Bei der Entwicklung von www.einfachbacken.de legte man das Hauptaugenmerk auf die Performance. Dies manifestiert sich in Extras wie der Vue.js, Solr-, Varnish- und Cloudflare-CDN-Integration und einer hochentwickelten Test-Suite mit Behat, Sitespeed und VisualRegressionTests. Inhaltlich möchte das Team von einfachbacken.de gelingsichere Rezepte und Wissen teilen, um Anlaufstelle Nummer eins für Hobbybäcker zu werden. 
 

drunomics gewinnt zwei Splash Awards 2019 in der Kategorie Bildung

Drupal Projekt für Tiroler Schulen TSNweb – Sieger in der Kategorie Bildung

TSNweb, ausgezeichnet in der Kategorie Bildung, stellt unter www.tsn.at/tsnweb einen kostenlosen, gemanagten und auf schulische Bedürfnisse zugeschnittenen Webauftritt auf Basis von Drupal 8 zur Verfügung. Dieses Projekt erlaubt Schulen die einfache Konfiguration und Befüllung ihrer Website. Ein großer Teil der Inhalte kann aus bestehenden Daten des Landes Tirols generiert und eingespielt werden. Damit reduziert sich der Aufwand für die händische Pflege drastisch: In Summe könnten für alle 660 Tiroler Schulen Aufwendungen in der Höhe von 2640 Stunden bis 7920 Stunden pro Jahr eingespart und beispielsweise in die Lehre rückgeführt werden. Mittlerweile sind 30 Schulen online. Nach Freigabe haben bereits knapp 100 Schulen begonnen auf TSNweb zu wechseln. 

Weitere Informationen zu den Splash Awards finden Sie unter: http://www.splashawards.de

More articles

drunomics BoF session at DDD24 by Roderik and Alexandru

Custom Elements UI: quicker changes to your decoupled Drupal site

Custom Elements09. July 2024
The latest version of the Custom Elements module empowers developers building headless Drupal solutions. With a user-friendly interface, it’s now easier to modify output entities, adjust properties, and change formats. At Drupal Developer Days Burgas, attendees explored the Custom Elements UI and discussed Lupus Decoupled, an efficient stack for decoupled Drupal applications.