Direkt zum Inhalt

Drupal 8 ist jetzt verfügbar

Das mächtigste und vielseitigste Framework für digitale Erlebnisse ist jetzt noch besser.

Am 19. November 2015 hat das Drupal-Projekt die Veröffentlichung der neuesten Version bekanntgegeben, Drupal 8. Drupal ist das Open-Source-Framework für digitale Erlebnisse, das Millionen von Websites und Web-Anwendungen antreibt. Viele der weltweit einflussreichsten Websites bauen auf Drupal. Drupal 8 verändert, wie diese Plattformen die besten digitalen Erlebnisse erstellen und ausliefern.

Digitale Erlebnisse müssen jeden Tag rund um die Uhr betreut werden, und Drupal hat Unternehmen lange Zeit dabei geholfen, auf der Höhe der Zeit zu bleiben. Drupal ist modulare Software, die komplexe digitale Prozesse abbildet. Drupal ist die Plattform, auf der die Behörden vieler Länder ihre wichtigsten Nachrichten veröffentlichen (Das Weiße Haus, Australien). Es ist das Framework für Unterhaltung (Die Grammys, Turner Broadcasting) und Nachrichten (The Economist, Fox News). Drupal hilft Organisationen, die sich für globalen Fortschritt einsetzen (Human Rights Watch, Oxfam International).

Drupal 8 verbessert die Techniken, mit denen Organisationen Inhalte ausliefern. Es verbessert auch den Eindruck, den die Inhalte hinterlassen. Drupal ist aus einer Komponenten-basierten Perspektive gebaut worden: Seine Elemente sind flexibel, es gibt keine starren Seiten. Damit hilft Drupal, die personalisierten, relevanten Inhalte zu liefern, die das Publikum erwartet. Drupal 8 kann genau die Inhalte liefern, die das Publikum verlangt – dorthin, wo es sie benötigt.

“Heute haben wir das größte Update in Drupals Geschichte veröffentlicht. Neben vielen Verbesserungen der Bedienbarkeit liefert Drupal 8 viele Neuerungen für die Modellierung von Inhalten, sowie für entkoppeltes Publizieren über API-Schnittstellen” sagte Dries Buytaert, der Drupal-Gründer und Projektleiter. “Drupal ist der Werkzeugkasten, den Organisationen benötigen, um der Nachfrage nach schnellen, flexiblen, hochpersonalisierten Inhalten gerecht zu werden, die das Web in Zukunft ausmachen. Wir haben Drupal 8 für die Integration mit anderen Systemen optimiert, sowie für das Zusammenspiel von datengetriebenen Medien, die über unterschiedliche Geräte und Kanäle hinweg funktionieren.

Mehr als 3000 Entwickler haben zahllose Stunden damit verbracht, das skalierbarste, mächtigste Content-Management-System zu bauen, das der Markt zu bieten hat. Drupal 8 verändert unsere Community und das Web, wie wir es kennen.”

Die prominenteste Eigenschaft von Drupal 8 ist seine Ausrichtung auf vielseitige strukturierte Inhalte. Aber diese Flexibilität ist nicht die einzige Art und Weise, auf der Drupal 8 Organisationen hilft, das beste aus ihren digitalen Plattformen herauszuholen. Die Software hat mehr als 200 neue und verbesserte Funktionen, darunter:

  • Mächtige, eingebaute Integrationswerkzeuge, die Drupal mit anderer Software der Infrastruktur der Unternehmen verbinden.
  • Leichtere Erstellung von Inhalten mit Bedienoberflächen, die sich an unterschiedliche Display-Größen anpassen.
  • Drupal setzt einen Schwerpunkt auf mobile Geräte, sodass Anwender Websites und Anwendungen erstellen können, die auf mehr modernen Geräten denn je funktionieren.
  • Ein ganz neues Konfigurationsmanagement für sichere und schnelle Entwicklung und Wartung.
  • Verbesserte Mehrsprachigkeit, mit der sich jede Komponente der Software übersetzen lässt.

External links