Direkt zum Inhalt

Drupal 8

Die aktuelle Version von Drupal - 8 ist da!

Drupal 7 ist bereits top, aber Drupal 8 ist noch besser! Folgend eine kurze Übersicht der Neuheuten:

  • Konfigurationsmanagement (CMI) - built-in!
  • Symfony 2 - Drupal 8 baut auf Symfony 2 Komponenten
  • Voller Support für multilinguale Inhalte und Konfigurationen - built-in!
  • Restful web services - built in!
  • Views Modul - built-in!
  • Twig template engine, HTML 5 und ein responsive Admin-Interface - built-in!
2012 bis 2017

So woran arbeiten wir?

Die Mission des technischen Leiters von drunomics, Wolfgang "fago" Ziegler, ist es das "Entity system" von Drupal auf Basis seines populären Drupal 7 Entity Moduls zu verbessern. Dies beinhaltet nicht nur volle Unterstützung für CRUD Operationen auf Entitäten in Drupal core, sondern auch eine neue Entity Field API neben der zugrunde liegenden, brand neuen Typed Data API und einem Entity-Validierungssystem auf Basis der Symfony Validator Komponente. Bleiben Sie dran und werfen Sie einen Blick auf die Blogbeiträge für weitere Details!

Weitere Details zu allen Drupal 8 core Initativen finden Sie hier (leider nur in Englisch).

Drupal 8 ist jetzt verfügbar

Das mächtigste und vielseitigste Framework für digitale Erlebnisse ist jetzt noch besser. Am 19. November 2015 hat das Drupal-Projekt die Veröffentlichung der neuesten Version bekanntgegeben, Drupal 8. Drupal ist das Open-Source-Framework für digitale Erlebnisse, das Millionen von Websites und Web-Anwendungen antreibt.